meine Literaturseite

photo 4 life


Jens Olbrich, Medienfotograf (FH)

als e-Book 2,99 €

 

... meine Literaturseite

 

Ja, als Autor bin ich auch "unterwegs". Um es genauer zu sagen bin ich Techniker, Medienfotograf und … ja, und Autor. Breit gefächert und doch so unterschiedlich nicht. Klar, die nüchterne und geradlinige Präzision, welche die Technik scheinbar voraussetzt, verleitet dazu, ihr die Kreativität abzusprechen. Aber dem ist nicht so. Aufgaben löst man oft, indem man bekannte Wege verlässt und auf Basis seines Wissens sprichwörtlich um die Ecke denkt, also seine Phantasie benutzt. So viel anders ist es in der Fotografie und in der Schriftstellerei auch nicht. Man setzt sich ein Ziel, stellt sich ein bestimmtes Foto vor und sucht dann technische Wege und die richtigen Umstände, um dieses Bild mit genau den gewollten Effekten zu bekommen. Oder man versetzt sich in den Helden seiner Geschichte hinein und überlegt, was könnte ihm alles widerfahren, was kann er sehen, riechen, fühlen oder anstellen auf dem Weg zum Finale der Geschichte. Letzteres sollte man natürlich vorher schon im Auge haben. Aber ansonsten ist alles offen. Der Held kann fallen oder fliegen. .


Allen meinen Lesern wünsche ich viel Spaß bei der Lektüre und ich würde mich freuen, von Ihnen zu hören.

•  Rotkäppchen und der böse Wolf

•  ISBN 978-1530614288 (Druckausgabe)


als Taschenbuch 8,03 €

Es war einmal ein kleines Mädchen, Rotkäppchen ward es genannt.

Herzensgut und immer tüchtig, weit über das Dorf hinaus bekannt. ...


 

"Rotkäppchen und der böse Wolf" ist gereimt in Versen und bebildert mit bezaubernden Fotomontagen, wobei die Puppenbühne nur den Rahmen bildet, denn die Kulissen, vor denen die Handpuppen agieren, sind real. Die Handlung spielt draußen auf der Waldwiese, wo echte Blumen wachsen, in einem alten Haus mit ebenso alten Möbeln - kurz, alles ist wirklich und bunt wie das Leben. Die Geschichte folgt frei dem bekannten Märchen der Gebrüder Grimm. Natürlich mit lehrreichem Ende, bei dem  alles gut wird.

   Luzifer von Beelzebub – Die zwei Gesichter

•  ISBN 978-3752880496 (Druckausgabe Taschenbuch)

•  ISBN 978-3752895827 (Druckausgabe gebunden)

•  Teil I der Fantasie-Trilogie Luzifer von Beelzebub


als e-Book 7,99 €

als Taschenbuch 16,99 €

als Hardcover 24,99 €

Der junge Luzifer ist hin und hergerissen. Ständig nervt sein Gewissen. Das stört gewaltig, denn so kann er nicht wirklich böse sein und ist daher ungeeignet als Thronfolger des Teufels in der langen Dynastie derer von Beelzebub. Der alten, geheimen Familientradition folgend ändert das der alte Satan, sein Vater, und beschwört die Teilungsmagie.

Doch etwas geht schief, denn der in der Menschenwelt gestrandete, von seinem bösen Ich befreite, gute Luzifer findet unter phantastisch-abenteuerlichen Umständen Freunde und Verbündete, sowohl unter den Menschen als auch aus der magischen Welt.

Der Fürst des Schattenreichs tobt und ist außer sich vor Wut. Wird es ihm am Ende gelingen, den guten Luzifer, die Hoffnung der magischen Welt, zu besiegen?

   Luzifer von Beelzebub – Die sechste Hexe

•  ISBN 978-3752880533 (Druckausgabe Taschenbuch)

•  ISBN 978-3752895858 (Druckausgabe gebunden)

•  Teil II der Fantasie-Trilogie Luzifer von Beelzebub


als e-Book 7,99 €

als Taschenbuch 17,99 €

als Hardcover 25,99

Zwei Jahre ist Luzifer nun Fürst des Schattenreichs. Bisher ging auch alles gut … bis zu dem Tag, an dem seine Mutter in der Gestalt eines lila Storchs zu ihm ins Dorf geflogen kommt und ihn um Hilfe bei der Suche nach einem entführten Mädchen bittet. Denn wie sich herausstellt ist das Mädchen kein Mensch, sondern eine Hexe, welche der Malerin Sophie Gengembre Anderson bereits im Jahr 1869, also vor fast 150 Jahren, Modell stand. Die Uhr beginnt zu ticken. Luzifer muss tief in die düsteren Geheimnisse seiner Familie eintauchen, zu allem Überfluss auch noch pubertäre Wirren ertragen und begegnet seiner Liebe. Doch die Unterschiede sind gravierend, wird sie je erwidert werden? Eine rasante, zuweilen humorvoll, zuweilen ernst erzählte Geschichte mit turbulentem Handlungsablauf aus dem abenteuerlichen Leben von Luzifer ist garantiert. Sie erstreckt sich über viele Schauplätze rund um die Welt und wartet mit alten und neuen, liebenswerten oder auch super bösen Figuren auf.

   Luzifer von Beelzebub – Die verlorenen Teufel

•  ISBN 978-3749467549 (Druckausgabe Taschenbuch)

•  ISBN 978-3749467594 (Druckausgabe gebunden)

•  Teil III der Fantasie-Trilogie Luzifer von Beelzebub

als e-Book ---,--

als Taschenbuch 17,99 €

als Hardcover 25,99

Vergebung ist zuweilen die schärfste aller Waffen. Aber kann der Teufel vergeben? Zumal, wenn es um das Leben des Engels geht, den er liebt?
Der junge Fürst des Schattenreichs wird entführt und die Befreiung der unberechenbaren, verlorenen Teufel steht zu befürchten. Stück für Stück rutscht die Welt tiefer in den lodernden Abgrund der Hölle und jeglicher zarte Keim der Hoffnung welkt, verwandelt sich gar bereits nach kurzer Blüte in sein diabolisches Gegenteil.
Wird es Luzifer gelingen, die Herrschaft des Bösen zu brechen und seinen Engel zu retten? Wie passt die von H. C. Andersen ersonnene Schneekönigin in die Geschichte? War sie vielleicht doch keine Fiktion, keine Erfindung des berühmten, dänischen Dichters?
Diese sowie viele weitere Fragen beantwortet, wie gewohnt auf ineinander verschlungenen Pfaden und mit einer abenteuerlich-phantastischen Geschichte, der finale Teil der Luzifer von Beelzebub Trilogie.



        Copyright © 2018 Jens Olbrich - photo 4 life